Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Drehtechnik (m/w/d)

ZF Friedrichshafen AG • Saarbrücken

Matching starten

Du möchtest herausfinden, welche Jobs am besten zu dir und deinen Fähigkeiten passen? Lass dich matchen!

ab 01.09.2021

Aufgaben und Ablauf

Als Zerspanungsmechaniker planst und bearbeitest du Bauteile für unsere Produkte. Zur Fertigung erstellst du Programme für CNC gesteuerte Werkzeugmaschinen, anschließend dokumentierst und überwachst du den Prozess. Nach Fertigstellung der Bauteile führst du Qualitätskontrollen durch und stimmst dich bei Bedarf mit anderen Betriebsabteilungen und Kunden ab. Während deiner Ausbildung erfährst du alles, was du in deinem Beruf benötigst. Mit der Fertigung von Werkstücken lernst du spannende Verfahren wie Drehen, Fräsen oder Schleifen kennen. 

Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn du dich nach der Ausbildung weiterbilden möchtest, stehen dir folgende Fortbildungsmöglichkeiten offen:

  • Meister/-in
  • Techniker/-in
  • Arbeitsablaufplaner/-in
  • Bachelor of Engineering

Spätere Einsatzbereiche

  • Fertigung
  • Werkzeug- und Vorrichtungsbau
  • Kundendienst

Voraussetzungen und Ausbildungsdauer

Für die Ausbildung benötigst du einen guten Hauptschulabschluss. Die reguläre Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Durch gute theoretische und praktische Leistungen während deiner Ausbildung oder mit einer entsprechenden Schulbildung kannst du die vorzeitige Zulassung zur IHK-Abschlussprüfung erreichen. Das verkürzt die Ausbildungszeit auf 3 Jahre.

Deine Vorteile bei uns

Anerkennung von Eigeninitiative, Ideen & Engagement

Spannende & zukunftsorientierte Projekte

Innovative und digitale Ausbildungsmethoden

Intensive Begleitung durch Ausbilder & Fachbetreuer

Modern ausgestattetes, neu gebautes Ausbildungszentrum

Praxisorientierte & abwechslungsreiche Aufgaben

Einziger Standort bei ZF bzw. im Saarland mit dem Ausbildungsberuf Produktionstechnologe (m/w/d)

Blick hinter die Kulissen
Video abspielen

CloseUp Ausbildung Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Drehtechnik (m/w/d)bei ZF


Check unser Video und erfahre in nur einer Minute, wie der Azubi-Alltag aussieht.

Soziale Qualifikation

Genauso wichtig wie der Umgang mit Werkzeugen, Werkstoffen und Maschinen ist uns deine soziale Qualifikation. Die Produktion am Standort ist über Fertigungsinseln in Teams organisiert. Daher erfordert es ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Engagement. Wichtige Fähigkeiten wie Selbständigkeit, Initiative und Teamarbeit erlernst du deshalb in projektorientierter Gruppenarbeit.

Soziale Qualifikation
Teamzeit

Teamzeit

Nur wer miteinander arbeiten und reden kann, wer konfliktfähig ist und wer sich in der Gruppe darstellen kann, wird auf Dauer erfolgreich seinen Berufsweg gehen können. Neben der Vermittlung von fachlichen Ausbildungsinhalten ist uns deshalb die Entwicklung und Förderung deiner persönlichen Fähigkeiten und dein Umgang mit anderen sehr wichtig. Wir nennen das "Teamzeit". Daher geht es am Anfang des ersten Ausbildungsjahres für eine Woche in die Jugendpension Müllauerhof nach Saalbach in Österreich: In Workshops und bei verschiedenen sportlichen Aktivitäten bringen wir dir alles bei, was echte Teamplayer wissen müssen.

Industrie 4.0-Showroom

Der I4.0-Showroom, welcher I4.0-Technik wie beispielsweise eine KUKA-Roboterzelle, einen 3D-Drucker, ein E-Shopfloor-Management Cockpit, eine automatisierte Werkzeugausgabe sowie systemgestützte Montage und Qualitätskontrolle ermöglicht, ist ein absolutes Highlight in der Ausbildung in Saarbrücken. Alle technischen Ausbildungsberufe durchlaufen während ihrer Ausbildungszeit diese Station, um Einblicke in eine voll digitalisierte Produktion zu gewinnen. Mit dem Showroom zog auch das Berufsbild des Produktionstechnologen ein. Grundlage dieses Ausbildungsberufes ist es, zukünftig mehr digitale Prozessabläufe in immer vernetzter arbeitenden Unternehmen zu überblicken und zu steuern.
 

Industrie 4.0-Showroom
Ausbildungszentrum

Ausbildungszentrum

2019 eröffnet, bietet das hochmoderne Ausbildungszentrum in Saarbrücken auf fast 7.000 Quadratmetern Platz für bis zu 300 Azubis. Die großzügige und lichtdurchflutete Ausbildungshalle verfügt über insgesamt neun Linien, an denen du deine praktischen Fertigkeiten trainieren kannst. Mit modernsten Technologien und Lehrmethoden werdet ihr hier auf das Berufsleben vorbereitet. Das Gebäude bietet die optimale Infrastruktur für eine innovative und qualifizierte Ausbildung. Ein 500 Quadratmeter großer Pausenraum, ein begrünter Innenhof sowie eine Vielzahl von Multifunktionsräumen stehen euch für Gruppenarbeit und soziales Miteinander zur Verfügung. 

Folg uns auf Social Media

Folg uns auf Social Media
Bewerbungsprozess
Bewerbungsfristen und sonstige Informationen
Für ein BA-Studium kannst du dich ausschließlich mit einer vorherig abgeschlossenen Ausbildung im Ausbildungszentrum Saarbrücken bewerben.

Bewerbungsstart: 01. Juli 2020
Bewerbungsschluss: 15. November 2020

Je früher deine Bewerbung bei uns eingeht, desto höher sind deine Chancen einen Ausbildungsplatz zu erhalten
1. Deine Bewerbung

Im ersten Schritt musst du deine Bewerbungsunterlagen zusammenstellen. Diese kannst du dann per E-Mail im PDF-Format an den unten genannten Ansprechpartner schicken. Bitte beachte, dass wir nur vollständige Bewerbungen in einer Datei bearbeiten.

Das brauchst du für deine Bewerbung:

  • einen aktuellen Lebenslauf
  • Noten deiner letzten vier Schulzeugnisse
  • ein Motivationsschreiben für deinen Berufswunsch
  • falls vorhanden, Bescheinigungen über praktische Erfahrungen (z.B. Schülerpraktika, Sprachkenntnisse oder soziales Engagement) 

 

2. Persönliches Kennenlernen

Nach Eingang deiner Bewerbung prüfen wir im nächsten Schritt sorgfältig alle Unterlagen. Wenn du uns überzeugst und gut ins ZF-Team passt, melden wir uns bei dir und laden dich zu einem Bewerbungstest und Gruppenauswahlverfahren ein. Nach erfolgreichem Test möchten wir dich zudem gerne in einem persönlichen Gespräch besser kennenlernen. Eine werksärztliche Untersuchung rundet den Prozess ab.

3. Schnuppertag (optional)
Damit auch du die Chance hast, uns besser kennenzulernen, wirst du je nach Standort zu einem Schnuppertag eingeladen. An diesem Tag bekommst du zusätzlich einen ersten Einblick in deine zukünftigen Aufgaben. 
4. Willkommen im Team
Wenn du alle Schritte erfolgreich absolviert hast, bekommst du deinen Ausbildungsvertrag und wir freuen uns, dich in unserem Team begrüßen zu dürfen. 
Ansprechpartner
Matthias Harig

Matthias Harig

Ausbildungszentrum

E-Mail schreiben

+49 681 9200

ZF Friedrichshafen AG

Untertürkheimer Str. 4
66117 Saarbrücken