Mechatroniker (m/w/d)

ZF Airbag Germany GmbH • Laage

Matching starten

Du möchtest herausfinden, welche Jobs am besten zu dir und deinen Fähigkeiten passen? Lass dich matchen!

ab 01.09.2021

Aufgaben und Ablauf

Als Mechatroniker bist du ein Spezialist in Sachen Montage, Installation und Instandhaltung von komplexen mechatronischen Maschinen, Anlagen und Produktionssystemen. Du übernimmst Aufgaben aus den Bereichen Mechanik, Elektronik und Informationstechnik. Da mechatronische Systeme immer mehr an Bedeutung gewinnen, ist dieser Beruf zukunftsorientiert und bietet dir beste Chancen für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn. Während deiner Ausbildung erlernst du das selbstständige Arbeiten an elektrischen und mechanischen Anlagen. Die Metallbearbeitung und Elektrotechnik stehen, ebenso wie die Grundlagen der Hydraulik, Pneumatik und Steuerungstechnik, auf deinem Lehrplan. 

Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn du dich nach der Ausbildung weiterbilden möchtest, stehen dir folgende Fortbildungsmöglichkeiten offen:

  • Meister/-in
  • Techniker/-in

Spätere Einsatzbereiche

  • Fertigung
  • Maschineninstandsetzung

Voraussetzungen und Ausbildungsdauer

Für die Ausbildung benötigst du einen Abschluss der mittleren Reife mit guten Noten in Mathe, Deutsch, Physik, Interesse für Technik und handwerkliches Geschick. Die reguläre Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Durch gute theoretische und praktische Leistungen während deiner Ausbildung oder mit einer entsprechenden Schulbildung kannst du die vorzeitige Zulassung zur IHK-Abschlussprüfung erreichen. Das verkürzt deine Ausbildungszeit auf 3 Jahre.

Deine Vorteile bei uns

Anerkennung von Eigeninitiative, Ideen & Engagement

Spannende & zukunftsorientierte Projekte

Azubi-Begrüßungstag

Azubi-Kennenlerntag

Büchergeld

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Praxisorientierte & abwechslungsreiche Aufgaben

Innovative und digitale Ausbildungsmethoden

Modern ausgestattetes Ausbildungszentrum

Intensive Begleitung durch Ausbilder & Fachbetreuer

Attraktiver Standort aufgrund Ostsee-Nähe

Übernahmegarantie

Folg uns auf Social Media

Folg uns auf Social Media
Erfahrungsberichte

Ich heiße Joel Ruynat, bin 20 Jahre alt und mache eine Ausbildung zum Mechatroniker. Im Moment bin ich im zweiten Lehrjahr. Ich habe mich für diesen Ausbildungsberuf entschieden, da der Mechatroniker, Mechaniker und Elektroniker in einer Person ist. Somit bin ich in der Lage, sowohl mechanische, als auch elektronische Aufgaben zu bewältigen und kann flexibler eingesetzt werden. Auf ZF aufmerksam geworden bin ich auf einer Berufsmesse. Der Messestand hat mir auf Anhieb zugesagt. Was mir besonders gefällt, ist das breite Spektrum an Produkten der Sicherheitstechnik und Antriebstechnik, welches das Unternehmen für die Automobilindustrie anbietet. Für die Automobilindustrie habe ich schon immer ein großes Interesse gehabt und nun bin ich Teil eines der größten Zulieferers der Branche. In Laage produzieren wir die Gasgeneratoren für die Airbags und stellen Treibstofftabletten für die Generatoren her. Unser Standort tauscht sich des Weiteren mit anderen Standorten in China und den USA aus. So habe ich vielleicht mal die Möglichkeit, nach meiner Ausbildung für ein paar Wochen nach China zu gehen, um dort Erfahrungen in der Produktion, Planung und Fertigung mit den Standorten auszutauschen. Da ZF in Laage keine extra Ausbildungswerkstatt besitzt, werden alle relevanten Lehrgänge über einen externen Bildungsträger durchgeführt. Die erlernten Fähigkeiten stelle ich dann während der Praktika unter Beweis. In der Ausbildung durchlaufe ich alle Abteilungen des Betriebes. Dazu gehören: Produktion, Instandhaltung, Technischer Dienst, Betriebsmittelbau, Treibstofffertigung, Qualitätskontrolle. Am Ende meiner Ausbildung kann ich dann einen Wusch äußern, in welcher Abteilung ich später arbeiten möchte.

Joel Ruynat Mechatroniker
Bewerbungsprozess
Bewerbungsfristen

Bewerbungsschluss: 30. November 2020

1. Deine Bewerbung

Im ersten Schritt musst du deine Bewerbungsunterlagen zusammenstellen. Diese kannst du dann per E-Mail oder per Post an den unten genannten Ansprechpartner schicken.

Das brauchst du für deine Bewerbung:

  • einen aktuellen Lebenslauf
  • Noten deiner letzten zwei Schulzeugnisse
  • ein Motivationsschreiben für deinen Berufswunsch
  • falls vorhanden, Bescheinigungen über praktische Erfahrungen (z.B. Schülerpraktika, Sprachkenntnisse oder soziales Engagement) 
2. Persönliches Kennenlernen
Nach Eingang deiner Bewerbung prüfen wir im nächsten Schritt sorgfältig alle Unterlagen. Wenn du uns überzeugst und gut ins ZF-Team passt, melden wir uns bei dir und laden dich zu einem Bewerbungstest ein. Nach erfolgreichem Test möchten wir dich zudem gerne in einem persönlichen Gespräch besser kennenlernen. 
3. Schnuppertag (optional)
Damit auch du die Chance hast, uns besser kennenzulernen, wirst du je nach Standort zu einem Schnuppertag eingeladen. An diesem Tag bekommst du zusätzlich einen ersten Einblick in deine zukünftigen Aufgaben. 
4. Willkommen im Team
Wenn du alle Schritte erfolgreich absolviert hast, bekommst du deinen Ausbildungsvertrag und wir freuen uns, dich in unserem Team begrüßen zu dürfen. 
Ansprechpartner
Martina Jugert

Martina Jugert

Personalabteilung

E-Mail schreiben

+49 38459 947123

ZF Airbag Germany GmbH

Daimler Benz Allee 1
18299 Laage