Maschinen- und Anlagenführer/-in

ZF Friedrichshafen AG • Eitorf

Matching starten

Du willst herausfinden, welche Stellen am besten zu deiner Persönlichkeit und deinen Fähigkeiten passen? Mache unseren Test!

ab sofort

Du richtest Maschinen und Anlagen ein, nimmst sie in Betrieb, bedienst und überwachst sie. Auch für die Umrüstung und Instandhaltung der Maschinen und Anlagen bist du verantwortlich. Damit leistest du einen wichtigen Beitrag zum Erfolg unserer Produkte und unseres Unternehmens. Während deiner Ausbildung lernst du im ersten Ausbildungsjahr, wie Werkzeuge und Anlagen kontrolliert und bedient werden. Außerdem erhältst du einen Überblick über manuelle und maschinelle Fertigungstechniken. Im zweiten Ausbildungsjahr vertiefst du dein Wissen in der Metall- und Kunststofftechnik, so dass du später als Spezialist beste Chancen für deine weitere berufliche Laufbahn hast. 

Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn du dich nach der Ausbildung weiterbilden möchtest, stehen dir folgende Fortbildungsmöglichkeiten offen:

  • Industriemechaniker/-in
  • Zerspanungsmechaniker/-in
  • Feinwerkmechaniker/-in
  • Fertigungsmechaniker/-in
  • Werkzeugmechaniker/-in

Spätere Einsatzbereiche

  • Fertigung
  • Montage
  • Qualitätssicherung

Voraussetzungen und Ausbildungsdauer

Für die Ausbildung benötigst du einen guten Hauptschulabschluss. Die reguläre Ausbildung dauert 2 Jahre.

ZF-Leistungen und Vorteile

  • Fachabteilungen mit praxisorientierten Tätigkeiten
  • Mitarbeit bei interessanten Projekten
  • Modern ausgestattetes Ausbildungszentrum und moderne Ausbildungsmethoden
  • Abwechslungsreicher Ausbildungsplan
  • Begleitung während der gesamten Ausbildungszeit durch qualifizierte Ausbilder und Fachbetreuer
  • Anerkennung von Eigeninitiative, Ideen und Engagement