Industriemechaniker/-in

ZF Friedrichshafen AG • Friedrichshafen

Matching starten

Du willst herausfinden, welche Stellen am besten zu deiner Persönlichkeit und deinen Fähigkeiten passen? Mache unseren Test!

ab sofort

Du startest von Beginn der Ausbildung an voll durch: Dein erstes Projekt ist die Herstellung eines funktionsfähigen und ferngesteuerten Trucks. Dafür stellst du die einzelnen Bauteile selbst her und erlernst so die verschiedenen Fertigungsverfahren wie Drehen und CNC-Fräsen. Beim Zusammenbau des Trucks vertiefst du deine Kenntnisse in der Mechanik. Lehrgänge wie Mess- und Steuerungstechnik ergänzen deine Ausbildung. Die Wartung von Maschinen im Bereich Maschinenservice sowie das Beseitigen von Störungen an komplexen Produktionsanlagen und die Reduzierung von Maschinenausfällen gehören zu deinen Aufgaben. Außerdem arbeitest du im Bereich Forschung und Entwicklung an zukunftsorientierten Produkten und erlernst in den betrieblichen Fachabteilungen, wie man zum Beispiel Getriebe fachmännisch zerlegt und montiert. Du erhältst darüber hinaus Einblicke in Geschäftsabläufe und Qualitätssicherungssysteme, die du im Team planst, durchführst und kontrollierst. 

Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn du dich nach der Ausbildung weiterbilden möchtest, stehen dir folgende Fortbildungsmöglichkeiten offen:

  • Meister/-in
  • Techniker/-in
  • Technische/-r Betriebswirt/-in
  • Bachelor of Engineering

Spätere Einsatzbereiche

  • Instandhaltung
  • Forschung und Entwicklung
  • Qualitätssicherung
  • Kundendienst weltweit
  • Fertigung
  • Montage

Voraussetzungen und Ausbildungsdauer

Für die Ausbildung benötigst du einen guten Hauptschulabschluss oder gute Mittlere Reife. Die reguläre Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Durch gute theoretische und praktische Leistungen während der Ausbildung kannst du die vorzeitige Zulassung zur IHK-Abschlussprüfung erreichen. Das verkürzt deine Ausbildungszeit auf 3 Jahre. Eine weitere Möglichkeit für Schüler mit Realschulabschluss ist der Besuch des 3-jährigen Berufskollegs. Damit erwirbst du parallel die Fachhochschulreife und somit die Möglichkeit zum anschließenden FH-Studium. Auch hier verkürzt sich die Ausbildung auf 3 Jahre.

ZF-Leistungen und Vorteile

  • Modern ausgestattetes Ausbildungszentrum und moderne Ausbildungsmethoden
  • Abwechslungsreicher Ausbildungsplan
  • Fachabteilungen mit praxisorientierten Tätigkeiten
  • Mitarbeit bei interessanten Projekten
  • Begleitung während der gesamten Ausbildungszeit durch qualifizierte Ausbilder und Fachbetreuer
  • Anerkennung von Eigeninitiative, Ideen und Engagement
  • Interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von gezielten Personalentwicklungsmaßnahmen
  • International agierendes Unternehmen mit der Möglichkeit zum Auslandsaufenthalt während der Ausbildung