Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

ZF Friedrichshafen AG • Mannheim

Matching starten

Du möchtest herausfinden, welche Jobs am besten zu dir und deinen Fähigkeiten passen? Lass dich matchen!

Mannheim

ab 01.08.2022

Aufgaben und Ablauf

Als Fachkraft für Lagerlogistik sorgst du dafür, dass unsere Geräte und Ersatzteile schnell und sicher zu unseren Kunden in der ganzen Welt gelangen. Du lernst alle Prozesse von der Warenannahme über die Lagerung bis zur Kommissionierung kennen. In der Ausbildung lernst du, wie man Güter fachgerecht für den Transport vorbereitet und lagert, wie du wirtschaftliche und termingerechte Tourenpläne anfertigst und wie Ladelisten und Beladepläne zu erstellen sind. Per Scanner werden Lagerorte computergestützt bestimmt und du bringst die Waren an den richtigen Ort. Die Ware kann nun anhand des Systems schnell wiedergefunden werden und geht nicht zwischen den Regalen verloren. Als Hilfsmittel dienen dir moderne Gabelstapler. Diese Gabelstapler bedienst du, belädst LKWs, organisierst die Entladung der Güter, stellst Lieferungen zusammen und hilfst bei Inventurarbeiten und einfachen Jahresabschlüssen.

Weiterbildungsmöglichkeiten

ZF fördert auch nach der Ausbildung deine berufliche Weiterbildung mit gezielten Personalentwicklungsmaßnahmen.

Spätere Einsatzbereiche

  • Materialwirtschaft
  • Logistik
  • Wareneingang
  • Versand
  • Lagerbereich

Voraussetzungen und Ausbildungsdauer

Für die Ausbildung solltest du mindestens die Hauptschule erfolgreich mit guten Leistungen in Mathe abgeschlossen haben. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Durch gute theoretische und praktische Leistungen während der Ausbildung kannst du die vorzeitige Zulassung zur IHK-Abschlussprüfung erreichen. Das verkürzt deine Ausbildungszeit.

Deine Vorteile bei uns

Abwechslungsreicher Ausbildungsplan

Ein Umfeld mit innovativen Produkten und Technologien

Engagierte und qualifizierte Ausbilder

Entwicklungsmöglichkeiten und Gestaltungsfreitraum im internationalen Umfeld

Firmenpension und betriebliche Altersvorsorge

Flexible Arbeitszeiten

Gesundheitsinitiativen und Sportprogramme

Regelmäßige Feedbackgespräche für deine gezielte und individuelle Entwicklung

Verschiedene Trainingsangebote, Webinare und E-Learnings

Viele spannende Projekte, bei denen du dich aktiv einbringen kannst z.B. Sports & More, Schüler-Ingenieurs-Akademie, Messeauftritte u.v.m.

Vielfältige herausfordernde Aufgaben und praxisorientierte Lernumgebungen

Vorzüge eines tarifgebundenen Unternehmens

Als Student Erfahrung im Ausland sammeln

Wenn du bei ZF CVCS studierst, schicken wir dich für vier Wochen ins Ausland. Hier kannst du an einem unserer internationalen Standorte wichtige Erfahrungen sammeln. Von der Reiseplanung bis zur Planung der Aufgaben liegt die Organisation in deiner Verantwortung. Nach dem Auslandsaufenthalt sind wir gespannt auf die Präsentation deiner Erlebnisse.

Ideenpool

Du kannst überall mitwirken, von der Entwicklung, über die Fertigung bis hin zum Vertrieb von unseren innovativen Produkten. Über unseren Ideenpool kannst du deine Vorschläge zur Verbesserung unserer Prozesse einreichen. Auch deine Ideen sind gefragt!

Ideenpool

Projekt Arcade Automat

Dieses Projekt ist noch nicht beendet und wird fortlaufend von verschiedenen Ausbildungsjahrgängen weiterentwickelt, die durch Modifizierungen im Rahmen von Teilprojekten Module modifizieren. Wir alle haben bestimmt schon mal von den Spielen Pac Man oder Donkey Kong gehört. Diese Spiele waren in den 80ern sehr beliebt und waren auf vielen Arcade-Spieleautomaten vertreten. Wir greifen die alten Spiele oder Automaten auf und verpassen unserem Automaten eine High-End Kur mit Wassergekühlter CPU, RGB leuchtenden LED´s und RAM Riegeln, selbstgebauten Gamecontrollern und die Möglichkeit neben Arcade Klassikern auch anspruchsvolle PC Games zu spielen.

Speed Days

Speed Days

Nach einem ersten Kennenlernen, in der Infoveranstaltung und vielen Informationen rund um ZF CVCS und deine Ausbildung, startest du mit einem 3-tägigen Teamtraining. Alle neuen Azubis treffen sich, um 3 intensive und spannende Tage zu verbringen. Im Team zusammenarbeiten, Produkte präsentieren, Outdoor Aktivitäten und viel Spaß stehen auf dem Programm.

Weitere Ausbildungsprojekte

Während der Ausbildung gibt es noch weitere interessante Projekte, in denen du dein Können unter Beweis stellen kannst. Beim 3D Druck Projekt kannst du mittels CAD ein 3D Modell zeichnen, dieses in ein druckfähiges Format (STL) konvertieren und additiv fertigen. Einer unserer Auszubildenden startete das Roboterprojekt Hot Wire bei welchem du spielerisch den Umgang mit einem 6 Achs Roboterarm vermittelt bekommst.

Bewerbungsprozess
Bewerbungsfristen
Bewerbungsfristen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung

Deine Bewerbung
Deine Bewerbung

Im ersten Schritt musst du deine Bewerbungsunterlagen zusammenstellen. Anschließend kannst du dich über unser Online-Bewerbungsverfahren bewerben. Das brauchst du für deine Bewerbung:

  • Ein Motivationsschreiben für deinen Berufswunsch
  • Einen aktuellen Lebenslauf
  • Noten deiner letzten drei Schulzeugnisse
  • Falls vorhanden, Bescheinigungen über praktische Erfahrungen (z.B. Schülerpraktika, Sprachkenntnisse oder soziales Engagement)
Persönliches Kennenlernen
Persönliches Kennenlernen

Nach Eingang deiner Bewerbung prüfen wir im nächsten Schritt sorgfältig alle Unterlagen. Wenn du uns überzeugst und ins ZF-Team passt, laden wir dich zu einem persönlichen Gespräch ein, um dich besser kennenzulernen.

Zweitägiges Praktikum
Zweitägiges Praktikum

Damit auch du die Chance hast, uns besser kennenzulernen, wirst du zu einem zweitägigen Praktikum eingeladen. An diesen Tagen bekommst du zusätzlich einen ersten Einblick in deine zukünftigen Aufgaben.

Willkommen im Team
Willkommen im Team

Wenn du alle Schritte erfolgreich absolviert hast, bekommst du deinen Ausbildungsvertrag und wir freuen uns, dich in unserem Team zu begrüßen.

Ansprechpartner

Daniel Sutter

 

+49(0)621 4831-375

WABCO Radbremsen GmbH

Bärölochweg 25
68229 Mannheim