Bachelor of Engineering (B.Eng.) Elektro- und Informationstechnik

ZF Automotive Safety Germany GmbH • Aschaffenburg

Matching starten

Du möchtest herausfinden, welche Jobs am besten zu dir und deinen Fähigkeiten passen? Lass dich matchen!

Aschaffenburg

ab sofort

Unser Standort ist das Zentrum für das internationale Lenkrad- und Fahrerairbaggeschäft.
Unser Entwicklungszentrum umfasst die Bereiche Vor- und Serienentwicklung, Prozessentwicklung sowie numerische Simulation. Als Ingenieur bist du ein Spezialist in unserem Entwicklungsbereich und arbeitest zusammen im Team der Vorausentwicklung an Entwicklungen, Verbesserungen, Innovationen und
Forschungen an unseren Produkten und Technologien. In deinem Studium mit vertiefter Praxis erwirbst du Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen in der Informationstechnik, Elektronik sowie Mess- und Regeltechnik mit denen du elektronische Systeme und Funktionseinheiten gestalten, verstehen und verbessern kannst.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn du dich nach dem Studium weiterbilden möchtest, stehen dir folgende Fortbildungsmöglichkeit offen:

  • Master
  • verschiedene Personalentwicklungsmaßnahmen

Spätere Einsatzbereiche

  • Core Engineering

Voraussetzungen und Ausbildungsdauer

Für das Studium mit vertiefter Praxis benötigst du die allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder gleichwertige Hochschulzulassungen. Außerdem solltest du über gute Mathematik- und Physikkenntnisse verfügen.

Wir bieten das Studium mit vertiefter Praxis in der Kooperation mit folgender Hochschule an: TH Aschaffenburg

Das Regelstudium dauert 3,5 Jahre (6 Hochschulsemester + 1 Praxissemester)

Die Ausbildung wechselt zwischen Theoriephasen an der Technischen Hochschule Aschaffenburg und Praxisphasen in der vorlesungsfreien Zeit sowie stundenweise - wenn es der Vorlesungsplan zulässt - auch während der Vorlesungszeit im Core Engineering des Standorts.

Dein Ausbildungsvertrag garantiert dir vom ersten Tag an ein geregeltes Einkommen und sichert damit deine finanzielle Unabhängigkeit.

Folg uns auf Social Media

Folg uns auf Social Media
Bewerbungsprozess
1. Deine Bewerbung
1. Deine Bewerbung

Im ersten Schritt musst du deine Bewerbungsunterlagen zusammenstellen. Diese kannst du dann per E-Mail oder per Post an den unten genannten Ansprechpartner schicken.

Das brauchst du für deine Bewerbung:

  • einen aktuellen Lebenslauf
  • Noten deiner letzten drei Schulzeugnisse
  • ein Motivationsschreiben für deinen Berufswunsch
  • falls vorhanden, Bescheinigungen über praktische Erfahrungen (z.B. Schülerpraktika, Sprachkenntnisse oder soziales Engagement) 
2. Persönliches Kennenlernen
2. Persönliches Kennenlernen
Nach Eingang deiner Bewerbung prüfen wir im nächsten Schritt sorgfältig alle Unterlagen. Wenn du uns überzeugst und gut ins ZF-Team passt, melden wir uns bei dir und laden dich zu einem Bewerbungstest ein. Nach erfolgreichem Test möchten wir dich zudem gerne in einem persönlichen Gespräch besser kennenlernen. 
3. Schnuppertag (optional)
3. Schnuppertag (optional)
Damit auch du die Chance hast, uns besser kennenzulernen, wirst du je nach Standort zu einem Schnuppertag eingeladen. An diesem Tag bekommst du zusätzlich einen ersten Einblick in deine zukünftigen Aufgaben. 
4. Willkommen im Team
4. Willkommen im Team
Wenn du alle Schritte erfolgreich absolviert hast, bekommst du deinen Ausbildungsvertrag und wir freuen uns, dich in unserem Team begrüßen zu dürfen. 
Ansprechpartner

Karin Bareiss

Personalabteilung
 

+49 6021 314 1260

ZF Automotive Safety Germany GmbH

Spessartstraße 60
63743 Aschaffenburg