B. Eng. Mechatronik

ZF Friedrichshafen AG • Passau

Matching starten

Du willst herausfinden, welche Stellen am besten zu deiner Persönlichkeit und deinen Fähigkeiten passen? Mache unseren Test!

ab 01.09.2021

Deine Aufgaben

Als Mechatroniker bist du ein technischer Generalist. Du beschäftigst dich unter anderem mit der Frage, wie Menschen in Zukunft mobil sein können, ohne die Umwelt mehr als nötig zu belasten. Innerhalb des Verbundstudiums lernst du Elemente aus den Bereichen Informatik, Elektrotechnik und Maschinenbau kennen. Mit diesem interdisziplinären Aufbau wirst du zum echten Allrounder und hast nach deiner Ausbildung hervorragende Karrierechancen. 

Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn du dich nach der Ausbildung weiterbilden möchtest, stehen dir folgende Fortbildungsmöglichkeiten offen:

  • Master

Spätere Einsatzbereiche

  • Entwicklung
  • Versuch
  • Produktion
  • Prüfsysteme
  • Kundendienst

Voraussetzungen und Ausbildungsdauer

Für die Kombination aus Ausbildung und Studium benötigst du Abitur oder Fachabitur. Die Dauer beträgt 4,5 Jahre. Im ersten Studien-/Ausbildungsjahr beginnst du deine verkürzte Ausbildung zum Mechatroniker. Im zweiten Jahr steigst du zum Wintersemester an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Deggendorf in den regulären Studiengang ein. Während dieser Zeit sammelst du in den vorlesungsfreien Phasen und im Praxissemester praktische Erfahrungen bei uns. Mit der IHK-Abschlussprüfung am Ende des fünften Semesters (Praxissemester) endet deine Ausbildung zum Mechatroniker. Nach einer Gesamtzeit von 4,5 Jahren erlangst du den Abschluss Bachelor of Engineering.

Anerkennung von Eigeninitiative, Ideen & Engagement

Enge Zusammenarbeit mit unseren Berufsschulen

Innovative und digitale Ausbildungsmethoden

Intensive Begleitung durch Ausbilder & Fachbetreuer

Mehrwöchige Auslandsaufenthalte mit Erasmus+

Modern ausgestattetes Ausbildungszentrum

Prämie für die Prüfungsbesten

Praxisorientierte & abwechslungsreiche Aufgaben

Spannende & zukunftsorientierte Projekte

Vergünstigte Essenspreise in der Kantine

Zahlreiche Zusatzqualifikationen (z.B. Roboterkurse)

Einführungs- und Gesundheitswoche

Sowohl Ausbildung als auch Duales Studium beginnen mit einer Einführungswoche. Hierbei lernt ihr euch nicht nur untereinander kennen, sondern erfahrt auch gleich eine Menge über ZF. Weiter geht es dann mit der Gesundheitswoche, in der ihr mehr über die Themen Ernährung, Krafttraining, Ausdauertraining und

Einführungs- und Gesundheitswoche
Gemeinsam denken und handeln

Gemeinsam denken und handeln

Da wir Wert auf Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit legen schulen wir deine sozialen Kompetenzen. Verantwortung übernehmen, Entscheidungen treffen, Andere von deinen Ideen überzeugen – das alles sind Qualitäten, die dir nicht nur in der Ausübung deines späteren Berufes helfen werden. Daher legen wir bereits während der Ausbildung Wert auf Eigeninitiative und fördern ganzheitliches Denken und Handeln. Wir zeigen dir Lern- und Problemlösungsstrategien und schulen deine Fähigkeit, Gelerntes auch auf andere Bereiche anzuwenden.

Suchtprävention

Verteilt auf drei Ausbildungsjahre, bieten wir dir Workshops zum Thema Sucht an. Hier vermitteln wir dir Wissen und Antworten auf die Fragen: "Was ist Sucht?", "Wie ist Sucht?" und "Warum ist Sucht?".

Suchtprävention
Bewerbungsprozess
Bewerbungsfristen

Bewerbungsstart: 01. Juli 2020
 

1. Deine Bewerbung

Im ersten Schritt musst du deine Bewerbungsunterlagen zusammenstellen. Anschließend kannst du dich über unser Online-Bewerbungsverfahren bewerben. Den aktuellen Stand deiner Bewerbung erfährst du im Bewerberportal, hier kannst du auch bereits eingegebene Bewerbungsdaten pflegen und ändern.

Das brauchst du für deine Bewerbung:

  • einen aktuellen Lebenslauf
  • Noten deiner letzten drei Schulzeugnisse
  • ein Motivationsschreiben für deinen Berufswunsch
  • falls vorhanden, Bescheinigungen über praktische Erfahrungen (z.B. Schülerpraktika, Sprachkenntnisse oder soziales Engagement) 
2. Persönliches Kennenlernen
Nach Eingang deiner Bewerbung prüfen wir im nächsten Schritt sorgfältig alle Unterlagen. Wenn du uns überzeugst und gut ins ZF-Team passt, melden wir uns bei dir und laden dich zu einem Bewerbungstest ein. Nach erfolgreichem Test möchten wir dich zudem gerne in einem persönlichen Gespräch besser kennenlernen. 
3. Schnuppertag (optional)
Damit auch du die Chance hast, uns besser kennenzulernen, wirst du je nach Standort zu einem Schnuppertag eingeladen. An diesem Tag bekommst du zusätzlich einen ersten Einblick in deine zukünftigen Aufgaben. 
4. Willkommen im Team
Wenn du alle Schritte erfolgreich absolviert hast, bekommst du deinen Ausbildungsvertrag und wir freuen uns, dich in unserem Team begrüßen zu dürfen. 
Ansprechpartner
Roland Biebl

Roland Biebl

Berufsausbildung

E-Mail schreiben

+49 851 494 2293

ZF Friedrichshafen AG

Donaustr. 25-71

Ursula Pawlitschko

Berufsausbildung

E-Mail schreiben

+49 851 494 2128

ZF Friedrichshafen AG

Donaustr. 25-71
94030 Passau